Versió en CatalàVersión en CastellanoVersion françaiseDeutsch VersionEnglish Version
Reifenpannen reparieren - Nanokapseln aus Latex - Zero Flats
Reifenpannen reparieren - Nanokapseln aus Latex - Zero Flats
Vorführvideo ansehen
Konsultieren Sie Ihren Fachhändler
ZeroFlats auf Facebook ZeroFlats auf Twitter
Zeroflats - EEF S.L.
C/ del pont, 68 - 17100
La Bisbal d'Empordà - Girona
Telefon +34 972 645 720
Telefon +34 622 552 809
Telefon export +34 693 443 907
zeroflats@zeroflats.com
HOME separador WIR ÜBER UNS separador ZEROFLATS separador EMPFEHLUNGEN separador MONTAGE separador PFLEGE separador FAQ separador KAUFEN
Reifenpannen reparieren - Nanokapseln aus Latex - Zero Flats
0 Punxades

ZEROFLATS ist eine spezielle Verbindung aus Latexnanokapseln. Diese befindet sich in flüssigem Zustand in Ihrem Reifen und bei Löchern koaguliert die Flüssigkeit an dieser Stelle und bildet so eine dauerhafte und flexible Schicht, die ähnliche Eigenschaften hat, wie ein normaler Flicken.
ZEROFLATS ersetzt Schläuche und repariert Löcher während der Fahrt. Sie müssen nicht einmal auf Tubeless-Reifen umsteigen!

VERRINGERT DAS GEWICHT IHRES FAHRRADES UM BIS ZU 200g PRO REIFEN

VORFÜHRVIDEOPRODUKTE

ZERO FLATS - NIE WIEDER REIFENPANNEN

Das Mountainbiking hat sich in den letzten Jahren extrem verändert. Die Innovationen und neuen Technologien haben aus unserem Sport eine noch einfachere und spannendere Aktivität gemacht, mit der man noch viel mehr Spaß hat. Und dennoch gibt es eine dieser Technologien, die noch nicht ganz zufrieden stellt: Sie hatten sicher auch schon oft eine Reifenpanne mit Ihrem Mountainbike und haben sich gefragt, warum noch niemand etwas dagegen erfunden hat!?
Wir bei ZEROFLATS glauben, dass Reifenpannen der Vergangenheit angehören und dass die Zeit gekommen ist, sie für immer zu vergessen.

TUBELESS-TECHNOLOGIE

Wie Sie bestimmt schon wissen, hat die Tubeless-Technologie in den letzten Jahren Einzug in die Welt des Mountainbiking gehalten, mit dem Versprechen, die Qualität des Abrollens zu verbessern und die Reifenpannen zu eliminieren. Trotzdem wurde die Einführung in den Radmarkt dadurch gebremst, dass die Reifen schwerer und teurer sind. Außerdem werden Sie festgestellt haben: auch mit Tubeless-Reifen kann man einen Platten bekommen! Das Resultat: Die Tubeless-Technologie hat einen schlechten Ruf bekommen und die meisten Biker benutzen nach wie vor Reifen mit Schlauch.
Dabei wäre Radfahren ohne Schlauch deutlich besser. Alle anderen Fahrzeuge, die wir kennen, fahren schon seit Jahrzehnten auf diesem System - ohne Probleme. Der Unterschied ist, dass bei Fahrrädern die Last viel mehr wiegt als das Fahrrad selbst. Zudem fährt man mit dem Fahrrad oft über schwieriges Gelände, mit einer vergleichsweise geringen Geschwindigkeit und durch Muskelkraft bewegt. Die Reifen müssen somit einer Vielzahl an verschiedenen Belastungen standhalten, und sollen gleichzeitig so leicht wie möglich sein. Das war keine leichte Aufgabe.

EXPORT

Alle unsere Produkte erfüllen alle Anforderungen, die überall in der Welt gesendet werden, entweder auf dem See-oder Luftweg.

Weitere Informationen export@zeroflats.com

+34 693 443 907

Web design Comunicatek